Neuigkeiten

Feuerwehr Groß-Rohrheim im Hochwassereinsatz

Am Montagmittag (03.06.) erreichte die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim die Anordnung des Regierungspräsidiums Darmstadt, dass ab sofort und bis auf weiteres  eine „rund um die Uhr“ Überwachung der Winterdeiche an 12 Rheinanliegenden Kommunen von Nöten ist. Grund der Anordnung ist die aktuelle Entwicklung der Hochwassersituation. Seitens unseres Bürgermeisters, der zeitgleich die Einsatzleitung der sogenannten „Wasserwehr“ hatte, wurden neben freiwilligen Helfern ein Teil…

Weiterlesen

Groß-Rohrheim: Brandschützer ziehen Bilanz

95 Einsätze, davon 14 Brandeinsätze und 15 Hilfeleistungseinsätze. Das ist ein Teil der Bilanz der freiwilligen Feuerwehr Groß-Rohrheim für das Jahr 2023. Eine Bilanz, die von Gemeindebrandinspektor Rainer Donnerstag am Samstag, 24.02. auf der Jahreshauptversammlung verkündet wurde. Die 53 aktiven Floriansjünger wurden darüber hinaus zu zwei Verkehrsunfällen gerufen und achtmal wurde eine Brandmeldeanlage ausgelöst. Dazu kamen noch 18 Einsätze der…


Groß-Rohrheimer Feuerwehrnachwuchs zu Gast bei Werkfeuerwehr Merck in Gernsheim

Dass Feuerwehr auch ganz anders aussehen kann wie gewohnt, haben die Kinder der Groß-Rohrheimer Kinderfeuerwehr „Löschzwerge“ und fünf Jugendliche der Jugendfeuerwehr am Samstag erlebt. Sie besuchten zusammen mit ihren Betreuern die Werkfeuerwehr Merck an ihrem Gernsheimer Standort. Zwei Mitarbeiter der Werkfeuerwehr nahmen sich die Zeit, um den Kindern und Jugendlichen die Werkfeuerwehr mit ihren Fahrzeugen sowie die Leitstelle zu zeigen….


Jahreshauptversammlung 2024

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Rohrheim findet am Samstag, den 24.02.2024 um 18:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Es wird um pünktliches erscheinen in Dienstkleidung gebeten.


Training der Rettungshunde in der JVA / Einblick in die Arbeit des Vereins Arge Odorologie e.V.

Eine Woche mit besonderen Eindrücken und schönen Trainingsdurchgängen geht zu Ende. Wir durften in einer Örtlichkeit trainieren die man erst einmal als Trainingsmöglichkeit so garnicht auf dem Schirm hat. Gemeinsam sind wir nach Darmstadt-Eberstadt zum Fritz Bauer Haus gefahren und konnten in der JVA, nach durchlaufen aller Sicherheitsvorgaben, mit unseren Teams in zwei Gebäuden mit unseren Hunden arbeiten. Für einige…